Freitag, 1. Juli 2022

Kein Livestream am 3. Juli 2022

Am Sonntag den 3. Juli 2022 findet unsere jährliche Gemeindeversammlung statt. Aus diesem Grund gibt es an dem Tag keinen Livestream.

Am Sonntag den 10. Juli 2022 sind wir dann wieder wie gewohnt am Start.

Samstag, 11. Juni 2022

Kein Livestream am 12. Juni 2022

Am Sonntag den 12. Juni 2022 gibt es keinen Livestream vom Gottesdienst. Wir freuen uns, wenn ihr am kommenden Sonntag wieder dabei seid.

Dienstag, 24. Mai 2022

Kein Gottesdienst am 29. Mai 2022

Am Sonntag den 29. Mai 2022 findet im Gemeindezentrum in Sembach kein Gottesdienst statt, daher gibt es auch keinen Livestream.

Wir freuen uns, euch am 5. Juni zu Pfingsten wieder zu sehen.

Sonntag, 17. April 2022

Jesus ist auferstanden! Gottesdienst live - 17. April 2022, 10 Uhr


Herzlich willkommen zum Livestream von unserem Gottesdienst an Ostern. Schön, dass du mitfeiern möchtest.

Wegen technischer Probleme war im ersten Teil des Gottesdienstes kein Ton zu hören. Hier gibt es daher nur den Teil mit Ton zum anschauen.




Donnerstag, 14. April 2022

Gottesdienst live - 15. April 2022, 10 Uhr / Livestream fällt heute leider aus!!!

Leider können wir heute keinen Livestream anbieten. Unser Technik Team ist derzeit entweder in Urlaub oder in Quarantäne...
Vielen Dank für euer Verständnis.

Liebe Grüße und Gottes Segen!


 

Mittwoch, 13. April 2022

Anmeldung zum Gottesdienst und Check-in entfällt ab sofort

Mit den allgemeinen Lockerungen seit Anfang April ändert sich auch für uns als Gemeinde einiges. In der aktuell gültigen 33. Corona Bekämpfungsverordnung für Rheinland-Pfalz sind nahezu alle Auflagen für Kirchengemeinden aufgehoben.

Das bedeutet, dass wir auf das Tragen von Masken verzichten dürfen und auch, dass das Abstandsgebot entfällt. Dadurch ist die Anzahl der Gottesdienstbesucher nicht mehr beschränkt und muss daher auch nicht mehr mit Hilfe von Anmeldung und Check-in überprüft werden. Deshalb hat der Vorstand beschlossen, dass ab sofort keine Gottesdienstanmeldung mehr durchgeführt wird.

Freiwillig haben wir uns aber dazu entschlossen, dass wir unsere Gottesdienste noch für einige Wochen nach der 3G Regel abhalten werden. Dies soll vor allem dem Schutz unserer Gäste aus der Ukraine dienen.

Daher bitten wir alle Gottesdienstbesucher, die nicht geimpft oder genesen sind, einen Selbsttest durchführen. Wir bitten, dies eigenverantwortlich zu tun, überprüfen werden wir die Tests nicht.

Vielen Dank für euer verständnisvolles und umsichtiges Verhalten in den vergangenen Monaten!

Eure Gemeindeleitung

Samstag, 19. März 2022

Dienstag, 8. März 2022

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Uns als Mennonitengemeinde Sembach ist es ein Herzensanliegen, unseren Mitmenschen, die vor dem schrecklichen Krieg aus der Ukraine flüchten müssen, schnell und unbürokratisch zu helfen.

Aus diesem Grund haben wir in Zusammenarbeit mit einigen anderen Pastoren und Gemeinden in der nahen Umgebung mit viel Liebe und Engagement das Projekt „Johannes 13.35“ („Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid: Wenn ihr Liebe untereinander habt!“) ins Leben gerufen.  

 

Wenn auch du es auf dem Herzen hast, dann freuen wir uns auf dich und deine Mitarbeit!

 

Wir haben mit unserem Gemeindezentrum ideale Möglichkeiten gerade Mütter mit ihren Kindern vorübergehend aufzunehmen. Uns ist es wichtig, sofort zu helfen. 

Die Frauen und Kinder stehen an den Grenzen, beziehungsweise sind schon in Polen, und brauchen jetzt eine „Herberge“ für die nächsten Nächte. Da die Männer die Ukraine nicht verlassen dürfen (und mittlerweile alle Jungs über 14), stehen die Frauen und Kinder alleine da.

 

Wie du ein Teil von „Johannes 13.35“ sein kannst?

 

Beispielsweise durch:


  • praktische Mithilfe vor Ort: Beim Betreuen, Organisieren, Einkaufen, Kochen, Reinigen, usw.
  • gezielte Sachspenden: Matratzen, Feldbetten, Jacken, Bettwäsche, Decken, Handtücher, Essen, Kuchen, Spielzeug usw.
  • durch Geldspenden: Für Verpflegung, Wäsche, Dinge des täglichen Bedarfs, oder was sonst noch fehlt

Spendenkonto:

Mennonitengemeinde Sembach

IBAN: DE 13 5405 0220 0000 9852 18

Stichwort: Ukraine

 

Um bei der praktischen Mithilfe und den Sachspenden den richtigen Bedarf abrufen zu können, bitten wir um vorherige Mitteilung per E-Mail, die Antwort kommt umgehend!


ukrainehilfe@mennonitengemeinde-sembach.de

 

Die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und das Einbinden der Behörden ist ein wesentlicher Bestandteil und für uns selbstverständlich.  


Herzlichen Dank alle Unterstützer, 

 

in Liebe

 

Eure Mennonitengemeinde Sembach

 

 

Wir freuen uns über jede Hilfe!